Kommunalwahlen 2014

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Sonntag, den 16. März 2014, werden in Bayern die Kommunalparlamente neu gewählt. Hier will Ihnen die SPD Bruck i.d. OPf. ihre Kandidatinnen und Kandidaten vorstellen, die sich um ein Mandat in Bruck i.d. OPf. bewerben.

Eine ausgewogene Mischung von Kandidatinnen und Kandidaten präsentiert sich auf der Liste für den Marktgemeinderat. Sie alle engagieren sich dafür, dass Bruck i.d. OPf. auch in Zukunft eine attraktive und ansprechende Gemeinde bleibt.

Zukunftsthemen

FAMILIE, SENIOREN, JUGEND

Bildung

  • Schluss mit dem Turnhallen-Tourismus unserer Schülerinnen und Schüler zu drei verschiedenen Standorten!
  • Neubau einer zeitgemäßen Doppelturnhalle
  • Umwidmung der bestehenden Schulturnhalle zur dringend benötigten Aula

Senioren

  • Barrierefreier Zugang zum Rathaus
  • Schaffung von Einkaufsmöglichkeiten im Ortskern Familienförderung
  • Storchenprämie für neugeborene Brucker
  • Bauprämie für Familien
  • Ortsnahe Bauplätze zu erschwinglichen Preisen
  • Vereinigung von Ökonomie und Ökologie: Förderung energetischer Sanierungen

Jugendtreff

  • Eigeninitiative fördern
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Pädagogische Begleitung statt Bevormundung

WIRTSCHAFT

  • Vorausschauende Schaffung von Gewerbegrund
  • Behandlung von Neuansiedlungen als Chefsache im Rathaus
  • Regelmäßiger Austausch zwischen Marktrat und Gewerbetreibenden

LEBENSQUALITÄT

  • Wir möchten das Freizeitzentrum ins 21. Jahrhundert holen und es fit machen für die Anforderungen an eine moderne Veranstaltungs- und Multifunktionshalle
  • Beauftragung eines Veranstaltungsmanagers,der für ideale Auslastung sorgt und damit auch die Kulturgemeinde fördert
  • Interessantere Gestaltung des Außengeländes

SANDOASE - sicherer und attraktiv

  • Einstellung eines hauptamtlichen Bademeisters aufgrund der großen Verantwortung
  • Mehr Parkplätze
  • Bessere Beleuchtung
  • Ordentliches Kiosk-Gebäude